Jagdausrüstung

Die moderne Jagd ist ein komplexes Thema, mit dem sich jeder Jäger intensiv beschäftigen sollte. Die Utensilien und Werkzeuge, die man zur zeitgemäßen und waidgerechten Jagd im Revier benötigt, werden laufend optimiert und den Zeiten der Digitalisierung angepasst. Sowohl Jäger als auch Hundeführer sollten sich daher regelmäßig über Neuerungen im Bereich des Jagdzubehörs informieren. Im BRIKS-Shop erhalten Sie Nützliches für die Jagd, das sich technisch auf dem höchsten Stand befindet. Außerdem haben wir und unsere Kunden die Produkte aus unserem Angebot zuvor ausgiebig auf Herz und Nieren getestet, sodass wir Ihnen ausschließlich hochwertiges Equipment bieten können, das sich bewährt hat.

Von der richtigen Kleidung bis zu technischen Hilfsmitteln

Da Sie sich als Jäger, Falkner oder Hundeführer hauptsächlich in der freien Natur bewegen, benötigen Sie die passende Outdoorbekleidung. Diese sollte nicht zu schwer, aber dennoch funktional sein. In unserem Onlineshop finden Sie wärmende Thermo-Unterwäsche, robuste und strapazierfähige Hosen und Jacken sowie bequemes und festes Schuhwerk. Somit können Sie Ihrer Arbeit in jeder Lage ideal nachgehen.

Als Hundeführer benötigen Sie darüber hinaus eine zuverlässige Ausrüstung, die Ihnen die sichere Arbeit mit dem Hund ermöglicht. Halsbänder, Helme oder auch stabile Handschuhe können Sie daher ebenfalls in unserem Shop finden. Technische Hilfsmittel wie Taschen- oder Stirnlampen sollten zur Standardausrüstung gehören. Nachsuchen, Wildbergung oder aber auch andere Outdooraktivitäten finden häufig in der Dämmerung oder der Nacht statt. Es ist also oft wichtig, im Gelände sichtbar zu sein und die Umgebung gut ausleuchten zu können.

Zielstöcke, Kameras und Fallenmelder

Neben diversen Lockmitteln und Zubehör für die sichere Beseitigung von ASP Kadavern, finden Sie im Onlineshop von BRIKS auch weiteres nützliches Equipment für die Jagd. Mit stabilen Zielstöcken, die einhändig, schnell und leise benutzt werden können, ist Ihnen das Zielen intuitiv im Dunkeln und dank stabilem Stand auch in unebenem Gelände möglich. Mit einer passenden Stabilisationsschnur lässt sich ein Zielstock mit dem Fuß zusätzlich fixieren.
Unauffällige Kameras können Sie in Ihrem Revier montieren, um prägnante Stellen, z.B. Kirrungen, auch aus der Ferne zu beobachten. Dies kann Ihnen zudem das regelmäßige Kontrollieren von Fallen erleichtern. Die Dörr SnapShot Kameras sind leistungsstark und verfügen über ein robustes Gehäuse. Sie sind für den kabellosen Außeneinsatz also ideal geeignet. Mit einem Bewegungssensor ausgestattet lösen sie nur aus, wenn es notwendig ist. Eine IR-Nachtsichtfunktion ermöglicht zusätzlich den Einsatz in der Dämmerung oder der Nacht. Eine integrierte Videofunktion macht auch eine längere Dokumentation der Umgebung möglich.
Moderne Kirr- und Fallenmelder von Trapmaster und Boarmaster unterstützen die moderne Fallenjagd und Kirraktivität. Die elektronischen Meldesysteme übermitteln Nachrichten und Statusmeldungen per Push-Mitteilung über die dazugehörige App auf Ihr Smartphone, sodass Sie stets aktuell darüber informiert sind, wenn sich in Ihrem Revier etwas tut. Auch Bewegungsmuster und -schemata lassen sich mit Hilfe der Apps leicht erstellen und erkennen. Diese Informationen können Sie beispielsweise nutzen, um sich gezielt anzupirschen, und vermeiden dadurch unnötige Fahrten durch das Revier.

Richtiges Handeln im Seuchenfall

Durch den immer größer werdenden internationalen Handel und Tourismus kann auch in Deutschland ein Ausbruch der afrikanischen Schweinepest (ASP) drohen. Werden die Symptome in einem Jagdgebiet bei Wildtieren erkannt, ist dies meldepflichtig.
Bereits bei einem Verdacht auf Erkrankung muss dies beim Veterinäramt angezeigt werden. Jäger müssen dann im Falle des Falles mit den Behörden zusammenarbeiten.

Damit Sie einen Tierkadaver im Seuchenfall fachgerecht aus dem Revier entfernen können, bieten wir Ihnen die geeignete Schutzkleidung und Bergungshüllen. Diese Hüllen können mit einem Reißverschluss sicher verschlossen werden. Darüber hinaus sind sie besonders reißfest und abgedichtet, sodass keine Flüssigkeiten austreten können. Dies ist sehr wichtig, um Kontaminationsverschleppung zu verhindern. Durch den richtigen und sicheren Abtransport der Kadaver kann garantiert werden, dass sich Erreger nicht weiter ausbreiten.

Sollten Sie Fragen zu unserem Jagdzubehör haben können Sie uns gerne telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Wir beraten Sie, welches Equipment für Ihre Arbeit am besten geeignet ist. Auf Anfrage können wir auch weitere Produkte für Sie bei unseren Herstellern bestellen.